Technologie2018-10-03T20:10:46+00:00

Das Harzinfusions-Verfahren, eine innovative Bootsbautechnik

Um leichte Ruderboote zu bauen, verwendet LiteBoat das innovative Harzinfusions-Verfahren. Hierbei wird Epoxidharz unter Vacuum in die Form für den Bootsrumpf injiziert. Es verbleibt keine Luft im Sandwichkomposit und die Harzmenge im fertigen Boot ist exakt kontrollierbar.

– leichter, steifer, robuster –

Das Ergebnis ist eine höhere Qualität im fertigen Liteboat im Vergleich zu traditionell handlaminierten Booten. Darum können wir eine volle 2 Jahresgarantie anbieten.

Die Verarbeitung des Epoxidharzes in einem geschlossenen Kreislauf garantiert ?? zusätzlich die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Die Liteboat-Produktion wurde von der französichen Berufsgenossenschaft (CARSAT) mit der Trophée Risques Chimiques Pros ausgezeichnet. Hiermit würdigt die Berufsgenossenschaft unser Bekenntnis und Bemühen für gesunde und sichere Arbeitsbedingungen und den Schutz unserer Mitarbeiter.